News

Lutz Fleischwaren

Lutz Fleischwaren hatte im April in Augsburg Insolvenzantrag gestellt. Im Rahmen der Sanierungsbemühungen des Insolvenzverwalters wurde die impro GmbH mit der Bewertung der gesamten Immobilienassets, in diesem Fall im wesentlichen aller Produktionsstätten beauftragt.

Die Firmengruppe beliefert mit bundesweit 850 Mitarbeitern viele große Lebensmittelketten mit Wurstprodukten und Fertiggerichten. Zur Gruppe gehören sieben Produktionsstätten sowie drei Fleischmärkte, 29 Filialen und neun Frischecenter.
12.06.2017 weiterlesen →

Zuschlag für Kemptener Loch

Seit fast zehn Jahren ziert die Stadt Kempten eine, in zentraler Innenstadtlage befindliche, abgebrochene Großbaustelle - das sogenannte Kemptener Loch. Die Gläubiger entschieden sich in diesem Insolvenzverfahren für eine Vermarktung der Immobilienassets durch die impro.

Zwischenzeitlich wurde die einsturzgefährdete Baugrube mit einer 9 halbstöckigen Tiefgarage bebaut. Diese verfügt über ca. 200 Stellplätze - auf ihr kann das zukünftige Gebäude errichtet werden.

Über einen zentralen Datenraum können sich Interessenten mit allen notwendigen Informationen versorgen. Ansprechpartner ist der Niederlassungsleiter Herr Kai Hennig - impro Büro in Nürnberg
09.05.2017 weiterlesen →

Werftzulieferer ESG verkauft

In Rekordzeit von nur acht Wochen ab Auftragsvergabe konnte, der in Eigenverwaltung insolvente Stralsunder Werftzulieferer ESG (individuelle Edelstahlbauteile für Yachten), an einen namhaften Wertftbetrieb veräußert werden. Ebenso wurden die Assets des Anlagevermögens durch die impro an den neuen Betrieb verkauft.

Berater und Sachwalter zeigten sich zufrieden mit dem schnellen und professionellen Ergebnis.
05.05.2017 weiterlesen →

Erfolgreiches Ergebnis bei Grimm

Im Rahmen der Liquidation der Assets wurde in den Verhandlungen der impro mit den Gläubigerbanken und dem Käufer erreicht, dass eine nicht unerhebliche Summe umgehend der Masse zugeführt werden konnte um somit die betrieblichen Abläufe sichern zu können.
21.04.2017 weiterlesen →

Kirche für ein katholisches Pfarramt

Die impro GmbH wurde mit der Bewertung einer Kirche inklusive Kirchenschiff und Nebengelasse beauftragt.
14.03.2017 weiterlesen →

Gise Deutschland GmbH & Co.KG

In nur drei Monaten verkauft die impro die Immobilienassets in dem Insolvenzverfahren der Gise Deutschland GmbH & Co.KG, für den Insolvenzverwalter der Kanzlei Tiefenbacher.
07.03.2017 weiterlesen →

Lindenfarb GmbH

In dem Verfahren wird die impro GmbH mit der Erstellung eines Fortführungs- und Zerschlagungsgutachten, für die zum Betriebsvermögen gehörenden Immobilien, durch den Insolvenzverwalter beauftragt.
26.02.2017 weiterlesen →