0347/19
Produktion/Lager
299.000,00 € (VB)
zzgl. 7,14% Provision, mind. jedoch 2.000,00 € pauschale Bearbeitungsgebühr inkl. Mwst.
01561 Thiendorf
2.130,00 m²
20.107,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 20.107,00 m²
Baujahr ca. 1970er
Gewerbefläche 2.130,00 m²
Gewerbeeinheiten 1
Energieausweis nicht vorhanden
Erschließung voll erschlossen

Objektbeschreibung

  • Thiendorf OT Zschorna
  • landwirtschaftlich geprägte Region
  • eingeschränkte Verkehrsanbindung, zum Teil Tonnagebegrenzungen im öffentlichen Verkehrsraum
  • Entfernung A13 ca. 6 km, Dresden 26 km
  • Die zum Verkauf stehende Liegenschaft besteht aus zwei zusammenhängenden Flurstücken mit einer Gesamtgröße von 20.107 m² und ist bebaut mit diversen Gebäuden, auf die nachfolgend eingegangen wird.

a) Montagehalle

  • Baujahr ca. 1970-er Jahre, Nutzfläche ca. 1.950 m²
  • massiver, ein- bis zweigeschossiger Aufbau, teilunterkellert, Flachdach
  • Zufahrt im Kellerbereich, Lift (aktuell außer Betrieb), Fliesen-/Parkett-/Kunststoff-/Industriefußböden
  • einfache, den Bedürfnissen entsprechende Ausstattung
  • Unter-/Kellergeschoss: diverse Lagerräume, Sozialräume, Montagebereich, Heizungsraum
  • Erdgeschoss: Büros, Aufenthalts- und Besprechungsräume, Montagebereich (elektrische Prüffelder), Versand, Lagerbereiche
  • Sanierungs-/Modernisierungs-/Instandhaltungsstau vorhanden

b) Kantinengebäude

  • Baujahr ca. 1970-er Jahre, Nutzfläche ca. 180 m²
  • eingeschossiger, massiver Aufbau, Flachdach
  • Kantine, Besprechungsraum, Lagerräume
  • einfache, den Bedürfnissen entsprechende Ausstattung

c) Hochspannungshalle nebst kleinem Schuppen

  • Baujahr ca. 1970-er Jahre
  • ehemaliges Heizhaus, eingeschossiger, massiver Aufbau, Flachdach
  • Schulungsgebäude zur Durchführung von Hochspannungsexperimenten

d) Garagenkomplex

  • bestehend aus 6 Einzelgaragen
  • Baujahr ca. 1970-er Jahre
  • Lager für den Hausmeister und sonstige Lagerzwecke

e) Außengelände:

  • Einfriedung, teilweise befestigte Flächen, Stellplätze

Hinweise:

  • Die Nutzflächen wurden überschlägig ermittelt.
  • Es sind genügend Stellplätze für Mitarbeiter und Besucher vorhanden.
  • Laut fernmündlicher Auskunft der "Unteren Naturschutzbehörde" für das Gebiet Großenhain befindet sich die Liegenschaft im Trinkwasserschutzgebiet Zone III A.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt

Herr Sascha Naumann

Ihr Ansprechpartner:
Herr Sascha Naumann

Tel: +49 351 8993353
Fax: +49 351 8993321
Mobil:

Email: naumann@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.