0364/19
Produktion/Lager
675.000,00 €
zzgl. 7,14% Provision inkl. Mwst.
14822 Borkheide
2.790,56 m²
9.514,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 9.514,00 m²
Baujahr 1993
Wohnfläche 208,62 m²
Wohneinheiten 2
Gewerbeeinheiten 1
Bürofläche 798,97 m²
Stellplätze 17
Energieausweis nicht vorhanden
Produktions-/Lagerfläche 1.462,49 m²
Sozial-/Nebenfläche 320,48 m²
Erschließung voll erschlossen

Objektbeschreibung

  • Es ist zu berücksichtigen, dass wir einen Anleger suchen der den jetzigen Eigentümern das Objekt zu einer Nettokaltmiete i. H. v. 60.000,00 EUR p.a. langfristig vermietet.
  • Der Gebäudekomplex bestehend aus einer eingeschossigen Produktionshalle und einem zweigeschossigen Bürogebäude mit 2 Wohnungen liegt einer Gemeinde im Zentrum des Landkreises Potsdam-Mittelmark. Die beiden Gebäudeteile bilden zusammen ein einheitliches, architektonisches Bild. Die Liegenschaft hat eine Grundstücksgröße von insgesamt 9.514 m² und verfügt über eine hohe Anzahl an Freilagerflächen.
  • Es handelt sich dabei um eine annehmbare Gewerbelage mit ausgebauter Verkehrsanbindung in einem Industrie- und Gewerbegebiet am Ortsrand. Die Entfernung zur BAB 9 beträgt ca. 3 km und die nahegelegene Anbindung an die BAB 10 und BAB 2 sind ebenfalls schnell zu erreichen. Die Bebauung in unmittelbarem Umfeld ist durch kleine und mittelständische Unternehmen geprägt. Die Nutzung der Gewerbeimmobilie ist gekennzeichnet durch eine Produktions- und Handelsfirma, die im Bereich Betonschalungen tätig ist.
  • Die Produktion-/Lagerhalle und die direkt anliegende zweigeschossige Büro/Ausstellungsfläche, nebst 2 Wohnungen, Sozialräumen wurde 1993 in Stahl-/ Holzbauweise errichtet. Die Objekte sind nicht unterkellert. Die Gebäude werden durch eine zentrale Gasheizungsanlage beheizt und mit warmen Wasser versorgt. Die Hallenböden sind überwiegend aus Industrieestrich mit Kunststoffbeschichtung. In den Verwaltungsgebäuden wurden Teppich bzw.  Fliesen verarbeitet. Wir finden hier einen hohen Anteil an versiegelten Freilagerflächen vor, davon sind einige vor der Lagerhalle überdacht. Das komplette Gelände ist eingezäunt. Insgesamt hat das Objekt 2 Rolltore. Im vorderen Bereich sind eine Vielzahl befestigter Mitarbeiter/Kundenparkplätze vorhanden. Des gesamte Areal, nebst Außenanlagen, hinterlässt einen sehr sauberen und gepflegten Eindruck. Offensichtlich, bis auf die von 1993 stammende E-Anlage in den Gebäuden, sind keine nennenswerten Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen erforderlich. Erwähnenswert für die weitere Nutzung ist das erst kürzlichst entstandene leistungsstarke Transformatorenhaus.
  • Gern stellen wir Ihnen auf  Nachfrage weitere Unterlagen zur Verfügung. Das Objekt bieten wir im Auftrag des Eigentümers an. Kauf erfolgt nach Gebot. Die Zustimmung der Gläubiger ist notwendig.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt

Herr Steffen Busch

Ihr Ansprechpartner:
Herr Steffen Busch

Tel: +49 30 33007818150
Fax: +49 30 33007818160
Mobil: +49 176 38648938

Email: busch@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeitund Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden.Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet,uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische SpeicherungIhrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.