0403/19
Zweifamilienhaus
gegen Gebot (unverb. Marktb. 149.000 €)
zzgl. 7,14% Provision, mind. jedoch 2.000,00 € pauschale Bearbeitungsgebühr inkl. Mwst.
24893 Taarstedt
200,00 m²
753,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 753,00 m²
Baujahr 1993,2010
Wohnfläche 200,00 m²
Wohneinheiten 2
Stellplätze 1
Energieausweis vorhanden
Ausweisart Bedarf
Energievb. 71,60 kWh/(m²·a)
EEK B
Zimmeranzahl 9
Carports 1
Terrasse Ja
Kamin Ja
Energieträger Strom-Mix

Objektbeschreibung

  • Taarstedt ist eine Gemeinde im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein.
  • Die Lage in Angeln nahe der Schlei ist nicht nur zum Wohnen attraktiv, sondern auch zur Vermietung an Touristen.  
  • Entfernung ca. 7 km zum nächstgelegenen Schlei-Sportboothafen bei Toltoft, ca. 12 km bis Schleswig, ca. 22 km bis Kappeln und Eckernförde, 35 km bis Flensburg, 115 km bis Hamburg
  • Umgebungsbebauung Einzelhäuser
  • *
  • Vorderhaus:
  • Baujahr 2010 - Holzverkleidete Leichtbauweise mit Satteldach /Dachpfannen -  ca. 120 m²
  • Baugenehmigung ist erloschen, kann durch Neueinreichung wiedererlangt werden
  • Das zweigeschossige Objekt befindet sich innen im Rohbau
  • es fehlen sämtliche Versorgungsleitungen, Heizung, Ausstattung, Wände, Bodenbelägeg, Treppe, Schalldämmung, teilweise Wärmedämmung
  • EG: 2 Zimmer, Küche, Hauswirtschaftsraum, Gäste-WC, Eingangsdiele Flur
  • OG: 2 Zimmer, Bad, Flur
  • weiße doppelt verglaste neue Kunststofffenster
  • Heizung: vorgesehen ist eine Biogasanlage, nicht angschlossen, Zuleitungen vorhanden
  • nicht unterkellert
  • Terrasse, ungepflegter verwilderter Garten, Carport mit 2 Stellplätzen und Abstellraum
  • *
  • Hinterhaus:
  • Baujahr 1093 - massivbauweise gelb verblendet, Satteldach mit Dachpfannen - ca. 80 m²
  • Wohnzimmer mit Kaminanschluss, 2 Zimmer, Wintergarten und Vollbad/WC mit Fußbodenheizung, Flur, Hauswirtschaftsraum
  • isolierverglaste alte Holzfenster. heller Laminat-Fußboden
  • Fernheizung, Heizkörper mit Thermostatventilen
  • ungepflegter verwilderter Garten
  • 1 Stellplatz
  • *
  • Es besteht ein Sanierungsstau bei Malerarbeiten, Fußböden, fehlender Küchenausstattung und nicht zeitgemäßer Badausstattung.
  • *
  • Dieses Objekt bieten wir aus einem Insolvenzverfahren an. Preis gegen Gebot. Zustimmung Grundpfandrechtsgläubiger und Insolvenzverwalter erforderlich.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt

Frau Birgit Riege

Ihr Ansprechpartner:
Frau Birgit Riege

Tel: +49 40 3003151915
Fax: +49 40 30031519160
Mobil: +49 177 8866990

Email: riege@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeitund Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden.Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet,uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische SpeicherungIhrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung,welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.