0094/20
Produktion
gegen Gebot
zzgl. 7,14% Provision inkl. Mwst.
17438 Wolgast
6.703,00 m²
35.609,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 35.609,00 m²
Baujahr unbekannt
Gewerbefläche 6.703,00 m²
Energieausweis keine Pflicht
Erschließung teilerschlossen

Objektbeschreibung

  • Wolgast ist eine Stadt im Nordosten Deutschlands im Landkreis Vorpommern-Greifswald in Mecklenburg-Vorpommern.
  • Gebiet der Stadt besteht aus 6 Ortsteilen
  • ca. 12.000 Einwohner
  • Wolgast ist über die B111, von der BAB 20 kommend in ca. 30 min zu erreichen
  • am Ortsrand gelegen
  • Umgebungsbebauung im Randgebiet von Wolgast überwiegend Ein- und Zweifamilienhäuser
  • Direkte Nachbarschaft zur einer Biogasanlage
  • Gewerbehof/Schweinemast im Aussenbereich gelegen
  • Ställe und Lager/Hallen in eingeschossiger Bauweise nebst diverser Schuppen
  • Auf dem Grundstück befinden sich 1 Schweinestall, 3 Lagerhallen, 1 Strohlager und 1 Hochsilo.
  • Das Flurstück hat 2 Zufahrten zur Straße.
  • geschätzte Flächenangaben Gebäude
  • 1. Schweinestall bestehend aus 3 Gebäudeteilen ca. 3.159 qm
  • 2. Lager ca. 738 qm
  • 3. Strohlager ca. 537 qm
  • 4. Lager ca. 300 qm
  • 5. Lagerhalle ca. 1.969 qm
  • Gesamt ca. 6.703 qm überbaute Flächen
  • Es liegt eine ( zwischenzeitlich abgelaufene ) Erweiterungsbaugenehmigung für bis zu 10.000 Schweine vor. Ob eine Verlängerung erreicht werden kann ist zum heutigen Zeitpunkt unklar, der Verkäufer bemüht sich um die Erteilung.
  • Das Objekt wird leer übergeben.

        ×

        Anfrage zum Objekt stellen:

        Kontakt

        Herr Dirk Sturm

        Ihr Ansprechpartner:
        Herr Dirk Sturm

        Tel: +49 30 33007818188
        Fax: +49 30 33007818160
        Mobil: +49 160 97830791

        Email: sturm@impro.de


        Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

        Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


        Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.