0104/20
Mehrfamilienhaus
gegen Gebot
zzgl. 7,14% Provision inkl. Mwst.
22417 Hamburg
, Stockflethweg 19
200,00 m²
598,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 598,00 m²
Baujahr unbekannt
Wohnfläche 200,00 m²
Wohneinheiten 3
Energieausweis nicht vorhanden
Ist-Miete p.a 11.400 EUR
Erschließung voll erschlossen

Objektbeschreibung

  • Zum Verkauf steht ein Mehrfamilienhaus mit drei Wohneinheiten.
  • Das Objekt besteht aus einer ehemals eigengenutzten Wohnung, einer vermieteten Wohnung mit ca. 85 m² (lt. Mietvertrag) im Obergeschoss und einer vermieteten Wohnung mit ca. 40,5 m² (lt. Mietvertrag) im Souterrain. Die Mietverträge wurden zum 31.12.2021 gekündigt.
  • Das Haus wurde in Massivbauweise errichtet und verfügt über ein Vollgeschoss und ein ausgebautes Dachgeschoss.
  • Die isolierverglasten Kunststofffenster sind teilweise mit Außenjalousien ausgestattet.
  • Zum Grundstück gehört eine Wege- und Zufahrtsfläche im hälftigen Eigentum. Dieser 1/2-Anteil besteht am Flurstück 11243 mit einer Fläche von 108 m².

Lagebeschreibung

  • Die gute Verkehrsanbindung ist durch die in wenigen Minuten zu erreichenden U-Bahn Station Ochsenzoll gewährleistet.
  • Die Infrastruktur ist hervorragend ausgebaut. In der Nachbarschaft befinden sich Kindergärten, Schulen und ein Gymnasium. Einkaufsmöglichkeiten sind fußläufig erreichbar.

Hinweise

  • Im Grundbuch ist ein lebenslanges Nießbrauchrecht eingetragen. Da der Nießbrauchberechtigte verstorben ist, wird dieses Nießbrauchrecht im Rahmen des Verkaufes gelöscht werden.
  • Bei der angegebenen Ist-Miete handelt es sich um die Warmmiete (Pauschalmiete).
  • Der Kaufpreis versteht sich gegen Gebot. Das Mindestgebot liegt bei 595.000,00 EUR. Es wird ein schriftliches Kaufgebot benötigt.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt

Herr Ronald Woschick

Ihr Ansprechpartner:
Herr Ronald Woschick

Tel: +49 40 3003151913
Fax: +49 40 30031519160
Mobil: +49 152 09565742

Email: woschick@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.