0127/21
Produktion
599.000,00 €
zzgl. 7,14% Provision , mind. jedoch 2.000,00 € pauschale Bearbeitungsgebühr inkl. Mwst.
21648 Stade
, Ohle Ring 5+7
2.965,05 m²
5.915,00 m²

Objektdaten

Grundstücksfläche 5.915,00 m²
Baujahr ca. 1990
Gewerbeeinheiten 1
Lagerfläche 589,50 m²
Bürofläche 80,50 m²
Energieausweis nicht vorhanden
Prod.-/Lagerfläche 2.295,05 m²
Erschließung voll erschlossen

Objektbeschreibung

  • Stade ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in Niedersachsen
  • hervorragende Lage zwischen Hamburg und Cuxhaven
  • bis Stade ca. 7 km, bis Hamburg-Innenstadt ca. 60 km
  • 40 km zur BAB 1
  • Diese Gewerbeimmobilie befindet sich im Gewerbegebiet in Stade- Wiepekathen südlich von Stade.
  • Sie verfügt über Produktions-, Büro- und Lagerflächen sowie zwei separate Lagerhallen.
  • Das ursprüngliche Baujahr ist 1990. Im Laufe der Jahre wurden An- und Umbauten vorgenommen.
  • Die Außenflächen sind gepflastert, die Immobilie ist vollständig umzäunt. 
  • Die Liegenschaft teilt sich wie folgt auf: 

Lagerhalle 1

  • Es handelt sich hierbei um eine unbeheizte Lagerhalle aus Blech, die über eine Fläche von ca. 394,50 qm verfügt.

Lagerhalle 2

  • Es handelt sich ebenfalls um eine unbeheizte Lagerhalle aus Blech, die über eine Fläche von ca. 195 qm verfügt.

Produktions- und Lagerflächen

  • Die Produktions- und Lagerfläche im Hauptgebäude teilen sich in eine Werkstatt, Produktionsfläche, einen Schweißraum und sonstige Flächen auf und verfügen über insgesamt  ca. 2.295,05 qm. Die Flächen wurden seit 1990 fortlaufend ergänzt. Die Hallenflächen werden über Gebläseheizungen und eine Ölheizung beheizt.
  • Hier wäre eine Teilung der Hallenflächen möglich.

Büroflächen

  • Weiterhin verfügt diese Gewerbeimmobilie über ca. 80,50 qm Bürofläche, die in Besprechungsraum, Flur, Büroraum, Sanitärbereich etc unterteilt ist. Dieser Teil der Räume wird über Nachtspeicheröfen versorgt.
  • Die Immobilie bieten wir aus einem Insolvenzverfahren an. Zustimmung des Insolvenzverwalters und der Grundpfandrechtsgläubiger sind erforderlich.

×

Anfrage zum Objekt stellen:

Kontakt

Frau Susanne Thomsen

Ihr Ansprechpartner:
Frau Susanne Thomsen

Tel: +49 40 3003151911
Fax: +49 40 30031519160
Mobil: +49 170 5476004

Email: thomsen@impro.de


Alle Angaben basieren ausschließlich auf Informationen unseres Auftraggebers ohne Gewähr für deren Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität. Das Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Alle unsere Angebote sind nur für Sie, den Interessenten, bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag zu dem nachgewiesenen Objekt zustande, sind Sie verpflichtet, uns den Schaden in Höhe der entgangenen Käuferprovision zu ersetzen.

Bei Angeboten aus Insolvenzen oder Bankenverwertungen bedürfen diese der Zustimmung des Insolvenzverwalters oder des Grundpfandgläubigers bzw. eines Zuschlages vom Amtsgericht im Wege einer Zwangsversteigerung.


Hinweis Datenschutz: Zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistung, ist eine elektronische Speicherung Ihrer persönlichen Daten vorgesehen. Ausführliche Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung, welche wir Ihnen auf Wunsch zusenden, sowie jederzeit über unserer Internetseite zur Verfügung stellen.