News

Mord in Tiflis

Die Ermordung eines Eigentümers in Tiflis/Georgien und die damit in einer Nachlaßinsolvenz befindliche Hotelimmobilie in der Küstenstadt Poti, stellt auch für das auslandserfahrene Team der impro eine nicht alltägliche Herausforderung da.
Trotz äußerst schwieriger Rahmenbedingungen wurde der Fall erfolgreich gelöst.
18.11.2019 weiterlesen →

Wurstproduzent Wilke meldet Insolvenz an

Für den Insolvenzverwalter erstellt die impro das Wertgutachten zum Insolvenzbericht über das Grundvermögen des Unternehmens.
24.10.2019 weiterlesen →

Baugrundstück in Berlin

Reges Interesse im Bieterverfahren und erfolgreicher Eigentümerwechsel in Berlin für ein Baugrundstück aus der Insolvenzmasse.
22.08.2019 weiterlesen →

Gutachtenauftrag für das Verfahren Elsflether Werft

impro wird mit der Ermittlung von Fortführungs- und Zerschlagungswerten des Immobilienvermögens für das Verfahren der Elsflether Werft beauftragt
24.04.2019 weiterlesen →

Reinsdorfer Wurstspezialitäten verkauft

Erfolgreicher Verkauf zum Höchtgebot des Produktionsgebäudes der Reinsdorfer Wurstspezialitäten.
6.258 Exposé an Kunden
25.472 Infomaterialien an Interessenten versandt
24.04.2019 weiterlesen →

Auf rund 10.000m² Produktions- und Gewerbefläche zieht wieder neues Leben ein.

Nur knapp sechs Monate nach Beauftragung wurde diese Gewerbeimmobilie in Niedersachsen bereits wieder an den neuen Eigentümer übergeben.
15.03.2019 weiterlesen →

Kühlungsborn wird um eine attraktive Ferienunterkunft reicher.

Rund 12.700 Anfragen wurden in unserem Haus bearbeitet, bevor das Objekt innerhalb von 8 Monaten aufbereitet und zu einem, für das Verfahren guten Preis, an den neuen Eigentümer veräußert werden konnte
15.03.2019 weiterlesen →

Güterverkehrszentrum Gera erfolgreich verkauft

In einem zur Zeit äusserst schwierigen Logistikmarkt konnte dennoch für den Insolvenzverwalter das GVZ Gera erfolgreich an die neue Betreibergesellschaft verkauft werden.
22.12.2018 weiterlesen →

Genf - ein spannender Verkauf

Aussereuropäische Immobilientransaktionen in Insolvenzverfahren erfordern ein hohes Maß an professionellen Prozessen und Kompetenzen. Auf dieser Grundlage, konnte der Verkauf nach nur 11 Monaten zur Zufriedenheit des Insolvenzverwalters mit einem hohen Erlös für die freie Masse abgewickelt werden. Erschwerend im Grenzüberschreitenden nicht EU Verkauf war eine, das Eigentum abbildende Aktie über die Wohnung, die in einem Genfer Bankschließfach lagerte.
06.12.2018 weiterlesen →

Fortführungsgutachten für Großdruckerei

Im Prozess der unternehmerischen Restruckturierung wurde die impro GmbH mit dem Gutachten für den Indurstiekomplex der Druckerei beauftragt.
06.12.2018 weiterlesen →

Kühlungsborn - Hotelimmobilie

Im Wege eines transparenten Bieterverfahrens konnte der Verkauf eines interessanten Hotelkomplexes erfolgreich für das Verfahren abgeschlossen werden. Die Immobilie wurde im Dezember an den neuen Betreiber und Eigentümer übergeben.
06.12.2018 weiterlesen →

Hamburg - Wohnimmobilie zu Höchstpreis beurkundet

Die im Rahmen eines transparenten Bieterverfahrens für den Insolvenzverwalter veräusserte Wohnimmobilie, wechselte mit einem Aufschlag auf das Gutachten von 32% den Besitzer.
06.12.2018 weiterlesen →

Kemptener Loch - erfolgreicher Verkauf

Mit einem über den Erwartungen liegenden Erlös für das Insolvenzverfahren, wird die grösste innerstädtische Kemptener Baustelle Ende Dezember 2017 beurkundet.
Sowohl die Kanzlei Pluta als auch die Stadt Kempten äußerten sich zufrieden mit der Leistung der impro. Mehr als 10 Jahre hatte die innerstädtische Bauruine den Verkehr behindert und die Politik beschäftigt, ehe ein Insolvenz- und ein damit einhergehendes Bieterverfahren dem Dauerärgernis ein Ende bereiten konnte.
02.01.2018 weiterlesen →

Kloster, Swingerclub, Privatvilla - wechselvolle Geschichte in Nizza

Als Kloster im 16. Jhr erbaut, beherbergte diese Immobilie Ordensbrüder bis sie Ende der 80iger pikanterweise eine neue Bestimmung als Swingerclub fand. In den 90igern zu einem privaten Anwesen umgebaut, bietet sie einen herrlichen Blick über die Dächer von Nizza auf das nahe Mittelmeer. Die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieser interessanten Insolvenzimmobilie ergeben sich schon aus seiner Geschichte. Seit Mitte Dezember ist die impro/Paris mit der Bewertung und Vermarktung dieses außergewöhnlichen Objektes betraut.
11.12.2017 weiterlesen →

Wohnanlage in Duisburg

Asset Deal für Wohnanlage in Duisburg trotz schwierigem Umfeld erfolgreich für den Insolvenzverwalter abgeschlossen.
20.09.2017 weiterlesen →

Frankfurt/M Obsthandel und Produktion

Mit einem sehr guten Erlös für die Masse konnte einer der grössten Frankfurter Obstproduzenten und -händler, vor der anberaumten Versteigerung, in Rahmen eines Bieterverfahrens erfolgreich für die Insolvenzkanzlei veräussert werden.
20.08.2017 weiterlesen →